Navigation:STARTSEITE  |  Produkte  | Dreischneckenextruder | Untersetzungsgetriebe
 

Untersetzungsgetriebe

Das Getriebe ist das „Herz“ des Dreischneckenextruders.
Zu den Kennzeichen unseres Getriebes gehören hohes Drehmoment, geringe Geräuschentwicklung, geringe Störanfälligkeit und hohe Lebensdauer.
 

Das Getriebe ist – als „Herz“ der Maschine – für die Plastifizierleistung entscheidend.
Unsere Getriebe sind konstruktiv optimiert und umfassen drei Antriebswellen von maximaler Festigkeit. So wird trotz der kompakten Bauweise ein Höchstmaß an Leistung übertragen und zugleich eine hohe Dauerfestigkeit und lange Nutzlebensdauer garantiert. Auch diese Vorzüge haben uns bewogen, Patentschutz auf das System anzumelden.
Jedes Bauteil wird nach sehr hohen Qualitätsstandards verarbeitet und gefertigt. Bei der Auswahl der Werkstoffe, der präzisen spanenden Bearbeitung sowie der Auswahl der Lager werden strengste Maßstäbe angelegt, um diese anspruchsvollen Qualitätsvorgaben einzuhalten.
Auch die Montage und umfassende Prüfung dieser Getriebe erfolgen unter strenger Qualitäts- und Prozessüberwachung, die sich auf zahlreiche Parameter erstreckt, damit sämtliche konstruktiven Anforderungen erfüllt werden.
Ein weiteres Highlight unseres Getriebes ist sein Schmiersystem. Die Punktschmierung und automatische Punktsteuerung sorgt für eine absolut prozesssichere Schmierung und zuverlässige Alarmgabe im Störungsfall.

Vierfach umsetzbares Getriebe
 


Das Getriebe verfügt über vier Montageflächen, unter denen der Anwender entsprechend den jeweiligen Anforderungen wählen kann. Damit sind vier Positionen der Abtriebswellen einstellbar.
Die Änderung der Anbaurichtung (Wahl der Montagefläche) gemäß den Prozess- und Materialanforderungen kann vom Kunden selbst vorgenommen werden, d.h. eine Rücksendung an Keimei ist nicht erforderlich.

 
Copyright © 2015 Keimei Plastifizierung Technik GmbH. All rights reserved.